Berlin ist Deutschlands Airbnb-Hotspot

Über 9.000 Unterkünfte in Berlin sind momentan auf Airbnb inseriert (Stand: Januar 2021). Wie die Statista-Infografik auf Basis des Online-Marktplatzes für Ferienwohnungen zeigt, befinden sich mit Abstand die meisten Angebote in der Hauptstadt. Danach folgen München (3.660 Inserate), Hannover (2.721 Inserate) und Köln (2.706 Inserate).

Im Vergleich zur Zeit vor der Corona-Pandemie werden allerdings deutlich weniger Unterkünfte angeboten. Im Februar 2020 zählte Airbnb noch knapp 15.000 Inserate in Berlin – ein Plus von rund 6.000 Unterkünften.

Trotz des Rückgangs an Angeboten und dem allgemein ernüchternden Jahr für den Tourismus, beendete Airbnb das Jahr 2020 durchaus erfolgreich. Beim Börsengang des US-Unternehmens im Dezember verdoppelte die Aktie prompt ihren Wert auf etwa 146 US-Dollar. Damit legte Airbnb zum Jahresende das größte Börsendebut des Jahres hin.

https://de.statista.com/infografik/23937/anzahl-der-airbnb-unterkuenfte-in-deutschen-staedten/


Tagged , .