Ryan Reynolds © Aviation American Gin

Diageo übernimmt die Marken Aviation Gin und Davos.

Diageo gibt heute bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von Aviation American Gin durch die Übernahme von Aviation Gin LLC und Davos Brands LLC („Davos Brands“) getroffen hat.


Ryan Reynolds kommentierte: „Vor etwas mehr als zwei Jahren wurde ich Eigentümer von Aviation Gin, weil ich den Geschmack von Aviation mehr liebe als jeden anderen Geist. Was ich nicht erwartet hatte, war die schiere kreative Freude am Lernen einer neuen Branche. Das Wachstum der Marke mit meinem Unternehmen Maximum Effort Marketing war eines der erfüllendsten Projekte, an denen ich je beteiligt war. Ich möchte Diageo für ihr unglaubliches Team und ihre Leidenschaft danken. Wir freuen uns sehr auf das nächste Kapitel von Aviation Gin, das, wie ich verspreche, genauso wenig Lesen erfordert. “

Aviation American Gin ist ein Gin im amerikanischen Stil, der aus einer Mischung von Pflanzenstoffen mit subtilen Wacholdernoten hergestellt wird und ein glattes, ausgewogenes Geschmacksprofil liefert. Die Marke hat sich unter der Führung ihres Mehrheitseigners Davos Brands und der kreativen Leitung des Mitinhabers Ryan Reynolds entwickelt, der weiterhin an Aviation American Gin beteiligt sein wird. Durch diese Akquisition erwirbt Diageo auch die anderen Marken im Portfolio der Davos Brands, die aus Astral Tequila, Sombra Mezcal und TYKU Sake bestehen.

Die gesamte Gegenleistung beträgt bis zu 610 Millionen US-Dollar, einschließlich einer anfänglichen Zahlung von 335 Millionen US-Dollar und einer weiteren potenziellen Gegenleistung von bis zu 275 Millionen US-Dollar, basierend auf der Leistung von Aviation American Gin über einen Zeitraum von zehn Jahren. Dies spiegelt den aktuellen Wachstumskurs der Marke und das erwartete Aufwärtspotenzial wider.

Ivan Menezes, CEO von Diageo, sagte heute: „Wir freuen uns, diese Transaktion bekannt zu geben, die unsere Teilnahme am Super Premium Gin-Segment in den USA unterstützt. Die Akquisition von Aviation American Gin und des Davos Brands-Portfolios entspricht unserer Strategie, wachstumsstarke Marken mit attraktiven Margen zu erwerben, die die Premiumisierung unterstützen. Wir sind zuversichtlich, dass Aviation American Gin das Wachstum von Super Premium Gin in Nordamerika weiter formen und vorantreiben wird, und freuen uns darauf, mit Ryan Reynolds und dem Davos Brands-Team zusammenzuarbeiten, um das zukünftige Wachstum zu beschleunigen. “

Ryan Reynolds kommentierte: „Vor etwas mehr als zwei Jahren wurde ich Eigentümer von Aviation Gin, weil ich den Geschmack von Aviation mehr liebe als jeden anderen Geist. Was ich nicht erwartet hatte, war die schiere kreative Freude am Lernen einer neuen Branche. Das Wachstum der Marke mit meinem Unternehmen Maximum Effort Marketing war eines der erfüllendsten Projekte, an denen ich je beteiligt war. Ich möchte Diageo für ihr unglaubliches Team und ihre Leidenschaft danken. Wir freuen uns sehr auf das nächste Kapitel von Aviation Gin, das, wie ich verspreche, genauso wenig Lesen erfordert. “

Zur INTRE Newsletter Anmeldung

Aviation American Gin ist die zweitgrößte und eine der am schnellsten wachsenden Marken im Super-Premium-Gin-Segment in den USA, nachdem sie die Gin-Kategorie mit ihren modernen handwerklichen Qualifikationen gestört hat 1 . Im Jahr 2019 stieg das Volumen um über 100%, wobei die meisten Fälle hinzukamen und 40% zum Wachstum des Super-Premium-Gin-Segments beitrugen 2 . Die Marke ist mit ihrem zugänglichen Geschmacksprofil und ihrer amerikanischen Herkunft gut positioniert, um weiterhin Verbraucher für Gin zu gewinnen.

Das Super-Premium-Segment der Gin-Kategorie gewinnt in den USA an Dynamik. Nachdem es seinen Anteil an der Gin-Kategorie zwischen 2014 und 2019 mehr als verdoppelt hatte, wuchs es mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 18,5% und ist damit das am schnellsten wachsende Spirituosensegment in den USA 3 . Eine Reihe von Trends unterstützen dieses Wachstum, darunter das Interesse der Verbraucher an hochwertigen Zutaten wie Pflanzenstoffen, an der Vielfalt der Portionen für Gin und an handwerklichen Spirituosen.

Davos Brands wurde 2014 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, wichtige Trends und Marken im Frühstadium zu identifizieren sowie Vertriebs- und Marketingstrategien für wachstumsstarke Marken in wachstumsstarken Kategorien zu entwickeln und umzusetzen. Die Akquisition von Davos Brands bietet auch die Möglichkeit, die anderen Marken im Portfolio weiterzuentwickeln, indem Sie von der Expertise von Diageo profitieren.

Andrew T. Chrisomalis, Mitbegründer und CEO von Davos Brands, kommentierte: „Marken sind eine Weiterentwicklung, die die Vision und die Werte ihrer Gründer, Bildhauer und Stewards widerspiegelt. Außergewöhnliche Partnerschaft und Teamwork haben uns hierher gebracht, und mit dem anhaltenden kreativen Genie von Ryan Reynolds und dieser neuen, weltweit besten Partnerschaft mit Diageo ist der Himmel wirklich die Grenze für Aviation American Gin und Davos Brands. “

Debra Crew, Präsident Diageo North America, kommentierte: „Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, diese Marken in Diageo einzuführen. Wir glauben, dass Aviation American Gin eine wichtige Rolle dabei spielen wird, auf den langfristigen Premiumisierungstrends in den USA aufzubauen. Der Unternehmergeist des Davoser Teams und von Ryan Reynolds in Kombination mit den Stärken von Diageo wird dazu beitragen, die anhaltende Dynamik der Marke in Nordamerika voranzutreiben, und wir sind zuversichtlich, dass Aviation Gin mit Ryans globaler Reichweite international expandieren kann. “

Die Akquisition wird aus vorhandenen Mitteln finanziert und wird voraussichtlich vor Ende 2020 abgeschlossen sein, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen.

1 IWSR, 2019.
2 IWSR, 2019.
3 IWSR, 2019.

www.diageo.com

www.aviationgin.com

Diageo plc LEI: 213800ZVIELEA55JMJ32


Tagged , , , , , .