Nomos Glashütte für Haltung ausgezeichnet

Judith Borowski, Kreativchefin von NOMOS Glashütte – und „Frau des Jahres“

Klare Positionierung, die auch auf gesellschaftlicher Ebene nicht halt macht, glaubwürdig gegen Populismus und Rechtsradikalismus: Geschäftsführerin der Uhrenmanufaktur zur „Frau des Jahres“ ernannt


„In der Branche schlicht top“: Viel Lob gab es gestern für NOMOS Glashütte in der Alten Oper Frankfurt – und den renommierten HORIZONT Award, den das gleichnamige Fachmedium einmal im Jahr an herausragende Führungspersönlichkeiten verleiht. Die hochkarätige Jury rund um Julia Jäkel von Gruner + Jahr, Spiegel-Chefredakteur Steffen Klusmann und Jochen Wegner, Chefredakteur von Zeit online, hat entschieden: Die Auszeichnung in der Kategorie Marketing geht an Judith Borowski, die Design und Markenkommunikation bei NOMOS Glashütte verantwortet.

Die Glashütter Manufaktur ist größter Hersteller mechanischer Uhren in Deutschland und marktführend in der Preisklasse bis 4000 Euro. Und sie steht, so die Jury, für Handwerk, Tradition, Qualität, Langlebigkeit und Eleganz – „ohne Chichi, ohne Schnickschnack. Einfach gute Uhren“. Eine klare Positionierung, die auch auf gesellschaftlicher Ebene nicht haltmache, wie die Jury besonders hervorhob: Mit deutlichen Worten für Toleranz, Weltoffenheit und Vielfalt habe die Manufaktur in den letzten Jahren Stellung bezogen, „sich ebenso eindeutig wie glaubwürdig gegen Populismus und Rechtsradikalismus positioniert“.

Eine Haltung, die im ganzen Unternehmen gelebt wird: NOMOS Glashütte wurde direkt nach dem Mauerfall gegründet – Demokratie und Freiheit haben die Manufaktur erst möglich gemacht und gehören daher zu den Grundwerten der Marke. Judith Borowski betont: „Nun braucht die Demokratie uns alle.“ Der Preis gebühre jedoch, so die NOMOS-Chefin, insbesondere den Uhrmacherinnen und Uhrmachern in Glashütte. „Sie bauen unsere tollen Uhren, sie machen unser Unternehmen, machen die Marke NOMOS Glashütte aus.“

Ausgezeichnet wurden in Frankfurt außerdem Barbara Schöneberger in der Kategorie Medien sowie das Führungsteam von DDB Germany in der Kategorie Agenturen.
pr@glashuette.com