copy: Wirecard

Wirecard 360° Retail Experience


Wirecard gestaltet die Zukunft des Einzelhandels mit einem komplett digitalisierten In-Store-Einkaufserlebnis


  • Die Wirecard 360° Retail Experience erfüllt die Nachfrage von Kunden nach neuen Technologien, die Shopping-Erlebnisse im stationären Einzelhandel verbessern.
  • Kunden können über einen interaktiven Bildschirm Artikel personalisieren, über soziale Medien teilen, Produktinformationen erhalten und bezahlen.

Wirecard, der weltweit führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, setzt mit seiner 360° Retail Experience neue Maßstäbe bei Kundenerlebnissen: Das Unternehmen präsentiert den Prototyp eines interaktiven Bildschirms mit integrierter Zahlungstechnologie für den Einzelhandel. Das Wirecard Innovation Lab stellt diese Retail-Lösung vor, um den Anforderungen heutiger Konsumenten gerecht zu werden. Eine kürzlich von Wirecard in Auftrag gegebene weltweite Studie (https://www.wirecard.com/knowledge-hub/insights/global-consumer-report) ergab, dass die Mehrheit der Verbraucher innovative Zahlungsmethoden und In-Store-Technologien im Einzelhandel erwartet, um ihr Shopping-Erlebnis zu verbessern.

Die Wirecard 360° Retail Experience ist ein Multi-Touch-Screen mit integrierter Objekterkennung: Der Kunde kann einen Artikel aus dem Store auswählen, beispielsweise einen Turnschuh, ihn auf den Bildschirm legen und verschiedene Funktionen, wie Personalisierung, das Teilen auf sozialen Netzwerken oder Bezahlen, auswählen. Der Bildschirm kombiniert das digitale Erlebnis, das Verbraucher erwarten, mit dem stationären Einkaufen. Einzelhändler und Verbraucher profitieren auch von maßgeschneiderten, reibungslosen Bezahlprozessen – zum Beispiel über eine App oder eine mobile Webseite. Der Artikel lässt sich dann an einen bevorzugten Ort liefern. Die Folge: ein echtes Unified Commerce-Erlebnis mit einem Online-Checkout im Laden.

„Verbraucher verlangen explizit nach neuartigen Retail-Technologien, und der Einzelhandel muss Konsumenten begeistern können, um sie wieder zurück in die Geschäfte zu locken“, sagt Jörn Leogrande, EVP Wirecard Labs. „Die 360° Retail Experience erfüllt alle Anforderungen: Verbraucher können zum einen Produkte sehen und anfassen. Gleichzeitig profitieren sie von einem digitalen Einkaufserlebnis, einschließlich eines schnellen, vollständig digitalen Bezahlvorgangs. Wir gehen davon aus, dass sich die 360° Retail Experience und ähnliche Lösungen in naher Zukunft in der breiten Masse durchsetzen werden. Wir freuen uns darüber, mit unserer Innovationskraft bei der Weiterentwicklung der Customer Experience eine wesentliche Vorreiterrolle zu spielen.“

Erfahren Sie mehr unter www.wirecard.com.


Tagged .