(c) Porsche Design

Porsche Design präsentiert neue Eyewear-Modelle SS20.

Porsche Design präsentiert neue Eyewear-Modelle SS20
Eine Symbiose aus Design und Funktion: Porsche Design Eyewear
Kollektion Spring Summer 2020


Stuttgart/München. Die Eyewear-Modelle von Porsche Design verkörpern Perfektion und in-telligente Funktion in Kombination mit puristischem Design. Die exklusive Lifestyle-Marke präsentiert zu SS20 eine neue Kollektion, die die einzigartige Designphilosophie in jeder Brille spürbar macht: Die neue P‘8685 Hexagon ergänzt die Iconic-Serie um ein weiteres Highlight, die P’8478 erscheint in einer neuen Color of the Year Edition und Elemente der streng limitier-ten Iconics-Serie finden sich in der kommenden Kollektion wieder und rücken Details der Brillen in den Fokus.

Iconic-Serie: P’8685 – Hexagon
Die limitierte Porsche Design P’8685 Hexagon (Iconic) ist die perfekte Fusion der Porsche Design Philosophie und höchster Ingenieurskunst. Das maskuline Design ist inspiriert vom Motorblock eines Sportwagens: Acht Sechskantschrauben halten die aus solidem Titan ge-fräste Front – und verleihen der Sonnenbrille so eine einzigartige, markante Optik. Präzision und Stabilität der Konstruktion werden betont durch die exklusive Fertigung: Jede Fassung wird einzeln und in Handarbeit verschraubt. Leichte Bügel aus dem Hochleistungskunststoff RXP® und polarisierende Gläser sorgen für ein Maximum an Tragekomfort. Die Iconic P’8685 ist limitiert auf 911 Stück.

Iconic-Serie: P’8478V – Color of the Year 2020
1978 schuf Professor Ferdinand Alexander Porsche mit der P‘8478 die weltweit erste Wech-selglas-Sonnenbrille – eine wahre Stil-Ikone, die noch heute im Design unverändert produziert wird und bereits mehrere Millionen Mal verkauft wurde. Der unverwechselbare Look der Brille, wird nun in einer Color of the Year Edition neu interpretiert. Glänzendes Blau steht im Kontrast zu silbernen Akzenten – und betont so die Tropfenform der Gläser und den charakteristischen Nasensteg. Zusammen mit den silberverspiegelten Wechselgläsern ist die P‘8478 Color of the Year 2020 Edition in einer hochwertigen Box verpackt. Sie ist limitiert auf 2.000 Stück.

P’8684 – Lasercut inspired
Inspiriert durch die Iconic Lasercut P’8663 aus dem Jahr 2018, überträgt die P‘8684 den Look des Design-Pieces in die kommende Kollektion. Die flache Scheibenform der Pilotenbrille prägt den markanten Stil und macht sie zu einem Statement des Trägers. Der Metallrahmen der Bril-le trifft auf den Hochleistungskunststoff RXP® – Cut-Out-Elemente in der Front betonen die Materialkombination. Das cleane Bügeldesign unterstreicht den geradlinigen, puristischen Stil.

P’8693 – Eine Hommage an die P‘8479
Bereits 1979 brachte Porsche Design die ikonische Shieldbrille P´8479 auf den Markt, die bis heute begeistert von Weltstars aus der Musik- und Filmbranche getragen wird. Angelehnt an diesen Designklassiker, überzeugt die neue P’8693 durch einen farblich abgesetzten Metallsteg, der am oberen Rand der rahmenlosen Brillen verläuft und mit markanten Sechskant-Schrauben befestigt ist. So entsteht ein sehr maskuliner, technischer Look. Die P’8693 mit tropfenförmigen Gläsern ist in vier Farben erhältlich.

Fusion Linie – Kontraste in Form, Material und Oberfläche
Die Porsche Design „Fusion“-Modelle vereinen Kontraste in Form, Material und Oberfläche: Der Hochleistungskunststoff RXP® trifft auf Metall, glänzende auf matte Oberflächen und schlanke Bügel auf eine markante Front. So entstehen Eyewear Modelle in technoidem, futuristischem Stil.  Drei einzigartige Brillenmodelle in Karée-, Piloten- und Squared-Aviator-Shape (P’8365, P’8691, P’8692) ergänzen die Fusion Linie.

Liquid Titanium Linie – wie flüssiges Metall
Dynamisches Design trifft auf einzigartige Leichtigkeit – die Liquid Titanium Linie wird um drei Modelle (P’8363, P’8364, P’8688) erweitert. Dreidimensionale Bügel aus 100% Prozent Titan erzeugen ein spannendes Zusammenspiel von Licht und Schatten und kreieren so einen dynamischen Look, der an die Silhouette des Porsche 911 erinnert. Die Brillen sind in Karée-Form mit Titan- oder RXP®-Front sowie in Piloten-Shape verfügbar.

Die neuen Eyewear-Modelle SS20 sind ab April in Porsche Design Stores, online unter http://www.porsche-design.com sowie bei ausgewählten Optikern erhältlich.


Über Porsche Design:
Im Jahr 1963 hat Professor Ferdinand Alexander Porsche mit dem 911 eines der bedeutendsten Designobjekte der Zeitgeschichte geschaffen. Mit seiner Vision, die Prinzipien und den Mythos Porsche über die Grenzen des Automobils hinaus zu tragen, hat er 1972 die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design gegründet. Seine Philosophie und seine Designsprache lebt bis heute in allen Porsche Design Produkten weiter. Jedes Porsche Design Produkt steht für außergewöhnliche Präzision und Perfektion auf einem hohen technologischen Innovationslevel und für eine einzigartige Symbiose aus intelligenten Funktionen und puristischem Design. Entworfen vom Studio F. A. Porsche im österreichischen Zell am See. Weltweit erhältlich in über 130 Porsche Design Stores, in exklusiven Warenhäusern, im Fachhandel und online unter http://www.porsche-design.com
Weitere Informationen auf http://www.porsche-design.com

 


Tagged , .